FANDOM


Dieser Artikel dreht sich um den Charakter aus der Buchreihe. Suchst du vielleicht nach Barry Schneider aus dem Pen & Paper?

Barry [bɛriː] ist ein Polizist der GSG. Er trägt eine Glatze und einen dunkelbraunen Vollbart.

Früheres Leben

Auch vor dem Ausbruch der Apokalypse arbeitete Barry bei der GSG. Dort bildete er ein Team zusammen mit Dave Davidson und einem weiteren Polizisten. Sie waren vor allem für die Sicherheit im Zentrum Georgestones und zur Evakuierung in Notsituationen verantwortlich. Ihr Team arbeitete eng mit Team Lima und Team Yankee zusammen.

Handlung

Band 1 - In Solitude

"Kapitel 2"

Barry feuert durch die Fenstertüren der Ferienwohnung von Juliens Gruppe auf die untote Frau.

"Kapitel 3"

Gemeinsam mit Dave und einem weiteren Kollegen betritt Barry das Ferienhaus und klärt die jungen Erwachsenen über die Situation auf. Als sie das Gebäude verlassen und an ein paar Lagerhallen vorbeikommen, weist er Juliens Gruppe an, sich nicht einzumischen, während er und seine Kollegen die dortigen Untoten erledigen. Nach dem Kampf drängt er die Gruppe zum schnellen Weitergehen, da ihre Eskorte bald abfliegen würde.

"Kapitel 4"

Als sie sehen, dass die Eskorte droht abzufliegen, setzen die GSG-Polizisten zum Sprint an. Sie werden von der anderen Gruppe getrennt als der Kirchturm am Marktplatz einstürzt und Barry und die anderen weiter in Richtung der Eskorte rennen, statt zurück zu fallen.

Tod

Spoiler zeigen
Über Barrys Zustand ist nichts bekannt. Sollte er tot sein, ist die Ursache und der Ablauf unbekannt.

Getötete Personen

  • Unbekannte Anzahl an Zombies

Beziehungen

Dave Davidson

Dave und Barry waren bereits Jahre vor dem Ausbruch der Apokalypse Kollegen bei der Georgestone Security Group, wo sie der Evakuierung in Notsituationen gemeinsam mit Team Sierra zugeteilt waren.

Waffen

Vorkommen

Band 1 - In Solitude

Trivia

  • TBA