FANDOM


Staffel 1
S1P nlAgA
Autor: Julian M.
Bücher: "In Solitude"
"Twenty Hands"
"Resolve"
Kapitel: #0000 bis (...)
Nächste Staffel: Staffel 2

Die Veröffentlichung von Staffel 1 begann am [TBA] und läuft aktuell noch. Sie wurde vollständig von Julian M. geschrieben und umfasst drei Bücher.
Emmi T., sowie Jan Müller boten dabei Korrekturlesungen und teilweise Vertiefungsvorschläge. Die Cover der einzelnen Bände stammen vollständig und das Staffel-Poster teilweise von Kate Cruz.

Inhaltszusammenfassung

"In Solitude"

Eine Gruppe Jugendlicher begibt sich auf eine gemeinsame Urlaubsreise in die Hafenstadt Georgestone. Dort angekommen bricht eine Krankheit aus, die Menschen tötet und die Verstorbenen zombieartig wieder zum Leben erweckt. Als Julien T. Crow und seine Freunde damit konfrontiert werden und keinen Ausweg wissen, helfen ihnen der Polizist Dave Davidson und seine Kollegen. Sie eskortieren die Gruppe zu einer Eskorte am Marktplatz, wo sie jedoch durch einen herabstürzenden Kirchturm voneinander getrennt werden. Einer der jungen Erwachsenen - Christopher Forest - wird von den Trümmern erschlagen. Die Gruppe wandert ziellos durch die plötzlich wie verlassene Stadt und bewaffnet sich in einem teilweise bereits geplünderten Waffengeschäft. Anschließend teilen sie sich auf, um möglichst schnell einen Unterschlupf zu finden, wobei das Mädchen Donna Martinez gebissen wird und daran verblutet. Die Gruppe verschanzt sich vorerst in einem Einfamilienhaus in der Waldrandsiedlung Georgestones, wo sich der David Weadow - der Freund Donnas - das Leben nimmt.

"Twenty Hands"

TBA

"Resolve"

TBA

Charaktere

(fett = Neuzugang | kursiv = verstorben)

Hauptfiguren

Nebenfiguren

Tode

Orte

Georgestone

Trivia

  • Die erste Staffel ist die erste und bislang einzige Staffel, die dort endet, wo sie begonnen hat (Georgestone)